Schiedel

IPK

Kachelofen-
verband

VFG

Rika

VÖB

WTG

Die neuen Produkte von Schiedel
mit dem Universalgenie Absolut mit Thermo-Luftzug in der Kombination…..

Schiedel Kaminsysteme GmbH
Friedrich-Schiedel-Straße 2-6
A-4542 Nußbach
Tel.+43/ (0) 50/ 61 61-170
Fax+43/ (0) 50/ 61 61-177
http://www.schiedel.at
Ansprechpartner:Hr. DI Masuch
info@schiedel.at

Geschichte
1946 stellte Friedrich Schiedel als Pionier seine ersten Fertigteilkamine in Erbach bei Ulm her. Schon das erste Kaminsystem von Schiedel unterschied sich vom Mitbewerb und brachte zusätzliche Sicherheit am Bau. Das runde Rohr war durch Mineralwollzöpfe frei beweglich und konnte sich von Mitbewerbsprodukten (quadratische Kaminrohre mit Mörtel im Ummantelungsstein eingespannt) maßgeblich unterscheiden.

Diesen innovativen Fortschritt hat das Unternehmen nicht mehr aus der Hand gegeben und seinen Siegeszug in Europa angetreten. Auf den Schiedel-Rundkamin folgte zum richtigen Zeitpunkt der Schiedel Isolierkamin, ging es doch darum durch gesenkte Verbrennungsgastemperaturen zu verhindern, dass der Taupunkt im Kamin unterschritten wurde. Es war wiederum Schiedel, der mit dem SIH neue Maßstäbe Anfang der 80er Jahre im Kaminbau setzte und die Ära der feuchteunempfindlichen Kamine einleitete. Mit der Einführung des Absolut hat Schiedel am Kaminsektor das neue Jahrtausend eingeleitet.

Heute
ist Schiedel gerechtfertigterweise europaweit führender Anbieter von hochqualitativen Kaminsystemen, die dem Zeitgeist entsprechend neuen Bauweisen, Heiztechnologien und Heizgewohnheiten angepasst sein müssen.

Schiedel und individuelles Heizen
Kamine sind die bauliche Voraussetzung , damit individuelles Heizen möglich ist. Nicht nur im "Forum Individuelles Heizen", sondern auch bei Schiedel hat man es sich zur Aufgabe gestellt die Vorteile des individuellen Heizens allen Kunden und Entscheidungsträgern näher zu bringen.

Die neuen Produkte von Schiedel
Mit dem Universalgenie Absolut Mit Thermo-Luftzug in der Kombination Ø18L14 sind Sie bestens ausgestattet für den Betrieb einer öl-, gas- oder pelletsbetriebenen Zentralheizung, raumluftabhängig oder –unabhängig, eines Kachelofens, Kaminfeuerofens oder Küchenherds, sowie für einen eventuell benötigten Zuluftschacht der raumluftunabhängigen Wohnfeuerstätte oder einen Installationsschacht für nachträglichen Einbau einer Solarheizung.

Mit AERA- dem Komplettsystem zur kontrollierten Wohnraumlüftung - schafft Schiedel die Voraussetzung für frische Luft und trockenes Mauerwerk in Niedrigenergie- und sogenannten Passivhäusern.

Schiedel ist nicht nur ein Produkt, Schiedel ist vielmehr ein Konzept für Warmwasser und angenehme individuelle Raumwärme und gesundes Wohnklima. Um individuelles Heizen optimal zu ermöglichen denken Sie an das Sprichwort: Aller guten Dinge sind drei: Der Hauptheizungskamin - Der Wohnkamin - Der Vorsorgekamin.