Schiedel

IPK

Kachelofen-
verband

ÖVFG

Rika

VÖB

WTG

Öserrt. Kachelofenverband
Dassanowskyweg 8, 1220 Wien
Tel. (01) 256 58 85-0
Fax (01) 256 58 85-20

www.kachelofenverband.at
Ansprechpartner: Hr. Dr. Schiffert
office@kachelofenverband.at

Behaglichkeit auf höchstem Niveau

Die Behaglichkeit eines Kachelofens ist sprichwörtlich. Immer mehr Menschen genießen nach Stress, Terminen und Hektik das angenehme Raumklima des echten Kachelofens. Bei Feuerschein und Holzknistern zur Ruhe kommen und entspannen.

Baubiologen und Ärzte empfehlen die gesunde Wärmestrahlung. Neuere wissenschaftliche Studien bestätigen die hohe Bedeutung der behaglichen Wärme des Kachelofens für die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen.


Individuell und umweltfreundlich

Der individuell gestaltete Kachelofen wird überwiegend mit CO2-neutralem Holz geheizt und ist daher eine besonders umweltfreundliche und unabhängige Heizalternative.

Voraussetzung für die Umweltfreundlichkeit und das langjährige einwandfreie Funktionieren des Kachelofens ist die sorgfältige Planung und Ausführung durch einen Hafnermeister. Dazu steht ihm heute ein Computerberechnungsprogramm, das in Zusammenarbeit der Versuchsanstalt der Hafner mit der Technischen Universität Wien entwickelt wurde, zur Verfügung. Seit Generationen überliefertes "Know-how" in Verbindung mit moderner Technik sichert höchste Qualität und Umweltfreundlichkeit und damit Kundenzufriedenheit.

Zeitlos, modern, nach Ihren Wünschen

Ein Kachelofen ist Ausdruck für Individualität und steht für zeitlose Wertbeständigkeit.
Ein Kachelofen oder Kachelherd macht unabhängig von der Versorgung von ausländischen Energiequellen, aber auch von zentralen Fernwärmesystemen und ist damit ein wichtiger Beitrag zur Krisensicherheit. Auf eine individuelle Heizstätte zu verzichten, kann sich bei einem Stromausfall, Versorgungsengpässen oder einem Ausfall des örtlichen Fernwärmenetzes, als unangenehmer Fehler herausstellen.

Zumeist werden heute zwei bis drei Räume mit dem Kachelofen geheizt. In der Übergangszeit spart man damit Heizkosten. Ihre individuelle Heizung können Sie immer dann in Betrieb nehmen, wenn Sie wollen. Der hohe Wirkungsgrad und die Vielfalt an gestalterischen Möglichkeiten bieten ein Höchstmaß an Individualität und gestalterischem Spielraum. Ein Grund mehr, auf individuelles Heizen zu setzen.